D. L. Alessi

Blogtour zu Prosecco King - Kissing Mr. Rich

 

 

Im Frühjahr hatte mich die zauberhafte D. L. Alessi zu einem Erlebnistag auf einem Weingut eines ihrer Bekannten eingeladen. Am Wochenende war es soweit und es hat sehr viel Spaß gemacht.

Was für eine großartige Veranstaltung auf diesem wunderschönen Weingut.

Der Tag war fantastisch, die Stimmung locker und leicht (nein das lag nicht nur am Wein *zwinker*). und die Sonne hatte vermutlich mit uns um die Wette gestrahlt. Ich habe es genossen mit D.L. Alessi zu plaudern und ihr ein paar Fragen zu stellen, deren Antworten ich euch nicht vorenthalten möchte.

Interview und Weinprobe….

Das Interview

“Der Wein erfindet nichts, er schwatzts nur aus.”
Friedrich von Schiller

Nicole: Wofür stehen eigentlich die Kürzel D. L. In deinem Autorennamen?

D.L. bzw. Laura: D. steht für Davina und L. für Laura – es ist ja nicht so, dass es ein großes Geheimnis wäre, wer dahinter steckt *schmunzelt*. Begonnen hat es vor drei Jahren als Davide, aber irgendwann fand ich das nicht mehr ganz passend, als Frau unter männlichem Pseudonym zu schreiben und habe aus Davide eine Davina gemacht.

Nicole: Warum benutzt du ein Pseudonym?

D.L. bzw. Laura: Weil ich es für sinnvoll halte, den Lesern gleich auf den ersten Blick zu verdeutlichen, mit welchem Genre sie es zu tun haben. D. L. steht für die prickelnde Seite, Laura für die romantische der Medaille. (Mir persönlich gefallen beide!!!)

Nicole: Was hat dich auf die Idee gebracht diese Geschichte zu schreiben?

D.L. bzw. Laura: Ausgangspunkt war eine Anthologie, an der ich letztes Jahr mitwirken durfte. Die Geschichte an sich hatte Potenzial, ich mochte die beiden Figuren schon damals sehr und irgendwann war dann klar, dass ich diese Geschichte erzählen musste.

Nicole: Trinkst du gerne mal einen Prosecco?

D.L. bzw. Laura: Oh ja – und wie gern! (Ich kann diese Aussage jetzt sogar persönlich bestätigen *grins*)

Nicole: Dein Lieblingsessen?

D.L. bzw. Laura: Hm – schwer zu sagen. Da ich überhaupt sehr gern esse, kann ich  mich da schlecht festlegen. Wichtig sind mir aber gute und frische Zutaten, da darf es dann auch ein einfacher Teller Spaghetti mit Basilikum, Kirschtomaten und Olivenöl sein.

Mein Magen fängt wie verrückt an zu knurren und wir fangen an zu lachen. 

Nicole: Deine Lieblingsmusik?

D.L. bzw. Laura: Absolute Stille mit Vogelgezwitscher im Hintergrund und dem Rauschen des Windes in einem Baum.

Nicole: Wie viele Haustiere hast du?

D.L. bzw. Laura: Acht – sechs Findelkatzen und zwei Hunde. Ein richtig großes Rudel also. (Uiuiui…  sie wird mir immer sympathischer)

Nicole: Deine Romane spielen in Italien. Was verbindet dich mit diesem Land?

D.L. bzw. Laura: Eine unbestimmte Sehnsucht, seit ich denken kann. Und seit einigen Jahren bin ich in der glücklichen Situation, hier leben zu können.

Nicole: Welchen Handlungsspielort deiner Romane empfiehlst du als Urlaubs-/Reiseziel?

D.L. bzw. Laura: Einen künftigen: die so genannten Colli Euganei, die euganeischen Hügel in der Nähe von Padua. Leckeres Essen, tolle Weine und eine sagenhaft schöne Landschaft.(Ok das muss ich mir merken!)

Nicole: Pizza oder Pasta?

D.L. bzw. Laura: Am liebsten beides – nur nicht am selben Abend 😉

Wir lächeln uns an, prosten uns zu und lauschen dem Vogelgezwitscher und dem Rauschen des Windes in der Baumkrone.

Ein Blick ins Buch

Prosecco King: Kissing Mr. Rich von D. L. Alessi

Er ist sexy und millionenschwer: Stefano Sassoni. Galanter Verführer und Hot Guy, der ein Frauenherz im Handumdrehen brechen kann. Er ist der Prosecco King.

Sie ist frisch getrennt und hadert mit sich und der Welt: Fina Agnelli. Eine Frau wie du und ich. Sie ist … nun ja.

Als Ablenkung verbringt Fina ein Wochenende in Venedig und trifft in der Hotelbar auf Stefano. Sofort brennt die Luft zwischen ihnen, und schnell wird aus dem Flirt eine prickelnde Affäre.
Doch was will ein Mann wie er ausgerechnet von Fina, die ein paar Pfund zu viel auf den Rippen hat und auch nicht der High Society angehört?

Dass tatsächlich nicht alles so glatt läuft, wie es zunächst scheint, merkt Fina erst, als sie schon längst hoffnungslos in diesen Traummann verliebt ist …

Produktinformation

  • Taschenbuch: 247 Seiten
  • ISBN-10: 1980629838
  • ISBN-13: 978-1980629832

Quellenangaben: Pixabay, Amazon, D.L. Alessi

*Werbung