Carhill Sisters 2: Lucy & Darrell Book Cover Carhill Sisters 2: Lucy & Darrell
Carhill Sisters
Kathrin Lichters
Liebesroman
Feelings
14.09.2016
ebook / Taschenbuch
250
Amazon.de

Beschreibung:

Vier Schwestern auf der Suche nach dem ganz großen Glück …
Lucy Carhill ist rational und glaubt nicht an die große Liebe, nachdem ihr Jugendfreund ihr das Herz gebrochen hat. Erst als Darrell zurück nach Jarbor Hydes kommt und um Lucy zu kämpfen beginnt, erkennt sie, dass mehr an der Liebe dran ist, als sie sich eingestehen will. Doch ihre Gefühle werden erneut auf den Kopf gestellt, als ein Geist aus der Vergangenheit in ihr Leben platzt und die Familie Carhill ganz schön aufmischt. Kann Lucy Darrell und der großen Liebe wirklich eine zweite Chance gebe`n?
Der zweite Teil der neuen Contemporary Romance-Serie von Backstage-Love-Autorin Kathrin Lichters um die Töchter der Familie Carhill!
Alle Teile der Carhill-Sisters können unabhängig voneinander gelesen werden. Weitere Teile sind: Emily & Jake, Lucy & Darrell, Mary & Jamie, Amy & Sam

Meine Empfindungen und Wahrnehmungen:

In diesem Teil geht es um Lucy und Darrell, die mal sehr verliebt waren, und wegen gewisser Umstände und unterschiedlichen Erwartungen, auseinander gegangen sind. Für Lucy sehr überraschend und schmerzvoll ist nach so vielen Jahren, das Wiedersehen mit Darrell.

Es geht drunter und drüber für einige der Familie Carhill, und es ist einiges zu verkraften und verarbeiten.

Was ich hier wieder sehr faszinierend und aufregend finde, sind die unterschiedlichen Erzählperspektiven. Jeder der Familie kommt zu Wort, und das zieht sich wie ein roter Faden durch die Serie. Dieser Faden wird irgendwo aufgenommen und weitergesponnen, und man schaut wieder aus einem anderen Blickwinkel zu. Absolut genial wie das umgesetzt wird, ohne das man die Orientierung oder den Durchblick verliert.

Die Geschichte wurde wieder auf sehr gefühlvolle und einfühlsame Weise beschrieben. Der Schreibstil ist flüssig und bildgewaltig ohne Überladen zu wirken. Es sind wieder einige humorvolle Passagen vorhanden, allerdings empfand ich den Umgang der Carhill-Familie untereinander in diesem Fall etwas schwieriger. Ich denke, je weiter man in diese Familie eintaucht, desto mehr kommen auch andere Sorgen und Probleme zum Vorschein.

Die Charaktere sind sehr ausgereift und lebendig, dabei symphatisch und stellenweise sehr emotional.

Cover:

Das Cover ist wieder gelungen, und ich finde es echt schön in der Kombination aus Foto/Grafik, Schriftzug und der Gestaltung.

Fazit:

Es ist der Autorin wieder gelungen mich zu fesseln und mitzunehmen auf eine spannende und abenteuerliche Reise. Ich genieße und liebe die unterschiedlichen Erzählperspektiven, und freue mich schon auf die Geschichte von Mary & Jamie.

Vielen Dank an Feelings für die Bereitstellung des Reziexemplares. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch in keinster Weise beeinflußt.

 

Ihr habt Interesse die Rezi als Audio zu hören? Dann klickt hier (kein Download!):

Audio Rezi

 

Was konnte ihr schon groß passieren?

“Dass du dein Herz erneut verlierst, erinnerte sie eine zarte Stimme in ihrem Kopf.” Hatte sie es je wirklich von ihm zurückbekommen?