Diese gemeinnützigen Non-Profit-Organisation registriert Menschen als Stammzellspender, speichert sie in einer Datei und das weltweit. Leider werden die Kosten für die Registrierung nicht von den Krankenkassen übernommen und so wird alles über Spenden finanziert.

Du kannst die DKMS auf vielfältige Art und Weise unterstützen und so vielen Blutkrebspatienten neue Hoffnung auf Leben schenken.

Zum Beispiel Geldspenden sammeln, eine Benefiz- oder Registrierungsaktion veranstalten oder der DKMS in den sozialen Netzwerken folgen und deine Freunde von der wichtigen Arbeit der DKMS überzeugen.

 

Spende Geld oder sammel Spenden

Werde Spender oder suche Spender

 

Jeden Tag registrieren sich hilfsbereite Menschen bei der DKMS. Die Registrierungskosten jedes Stammzellspenders belaufen sich für die DKMS auf 40 Euro. Mit Ihrer Geldspende können noch mehr potenzielle Lebensretter aufgenommen werden.

 

https://www.dkms.de/de

 

Pin It on Pinterest