BIOGRAPHIE

Ich wurde am 05. April 1980 in Bonn geboren.

Als Nesthäkchen einer großen Familie wuchs ich in Oberpleis bei Königswinter auf.
Dort besuchte ich später auch das Gymnasium, bevor ich eine Ausbildung zur Bankkauffrau machte.
Schreiben gehörte neben der Musik und dem Zeichnen von Portraits schon immer zu meinen größten Hobbies. Bereits zu Grundschulzeiten schrieb ich kleine Geschichten und malte entsprechende Bilder dazu.
Der Wunsch, ein Buch zu schreiben entstand jedoch erst wesentlich später, nach der Geburt meiner beiden Kinder.
2009, ich befand mich im fünften Jahr meiner Elternzeit, schrieb ich mein erstes Roman-Manuskript. Es folgten zwei weitere. Keines dieser Manuskripte bot ich zur Veröffentlichung an.
„Deine Seele in mir“ entstand dann 2010, und zwar auf recht unromantische Art und Weise, denn die Idee zu diesem Roman basiert auf einem Albtraum, der mich seit frühester Kindheit immer wieder heimsuchte. Im Prinzip träumte ich die Szene des Prologs, mit den beiden unbeschwerten Kindern, die am Waldrand von einem maskierten Mann abgefangen werden.

Mein Mann Oliver ermutigte mich schließlich, mich näher mit diesen Figuren zu befassen. Das tat ich … und schrieb die erste Fassung des Buches in nur zehn Tagen.

Über www.neobooks.com stellte ich eine Leseprobe meines Textes ein, tauschte mich mit anderen Autoren und Rezensenten aus und erhielt dadurch sehr hilfreiche Anregungen und insgesamt ein ausgesprochen positives Feedback.

Nun freue ich mich sehr über die Veröffentlichungen meiner Werke.

Hier gehts zur Homepage von Susanna Ernst

Veröffentlichte Werke: