Büchermomente,  Rezensionen Nicole

Paper Princess: Die Versuchung von Erin Watt

Paper Princess: Die Versuchung Book Cover Paper Princess: Die Versuchung
Paper Princess
Erin Watts
Liebesroman
Piper
01/02/2017
ebook / Taschenbuch
384
Amazon.de
15/02/2017

Kurzbeschreibung

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

 

Meine Meinung

An diesem Buch ist mir als erstes das Cover aufgefallen, der Klappentext sprach mich nicht wirklich an. Mein Bauchgefühl überzeugte mich das Buch zu lesen. Hatte ich zu Beginn die Befürchtung, das die Handlung evtl. zu oberflächlich und eintönig sein könnte, so wurde ich definitiv eines Besseren belehrt.  Die Handlung und die Figuren konnten mich absolut überzeugen und begeistern.
Für mich ist das Buch mit seinem emotionalen und fesselndem Inhalt und dem wunderschönen Cover sogar das Highlight der letzten Monate. Es hat hat mir Freude bereits es zu lesen und voller Erwartungen auf die Fortsetzung im April zurückgelassen.

Der Schreibstil ist wunderbar leicht und fluffig, ich wurde mitgerissen und festgehalten in der emotionalen Story. Die Figuren wirken lebendig und überzeugend, die  Handlung ist manchmal zwar vorhersehbar, überzeugte aber hin und wieder mit überraschenden Entwicklungen.

Vor allem die Figur von Elle ist mir sehr ans Herz gewachsen. Sie ist verschlossen und zynisch, aber auch einfallsreich und clever. Seit dem Tod der Mutter kämpft sie sich alleine durchs Leben, sie verbirgt ihre Verletzlichkeit hinter Sarkasmus und Trotz.

“Andere Kids träumen davon,  eine Weltreise zu machen, einen schnellen Flitzer zu kaufen oder ein großes Haus zu haben. Und ich? Ich hätte gerne eine eigene Wohnung. Einen Kühlschrank voller Essen, einen geregelten, gut bezahlten Job – am liebsten einen, der in etwas so spannend wie die Buchhaltung eines Bleistiftproduzenten ist.” (Seite 7)

Aus der Beschreibung wissen wir ja bereits, dass sie in einer Familie mit fünf Söhnen unterkommt. Die Feindseligkeit mit der ihr die Brüder begegnen ist echt heftig und kann einem wirklich auf den Magen schlagen. Auf jeden Fall ist es emotional, nervenaufreibend und gleichzeitig wird man angeheizt von der Art und Weise wie die Jungs von Elle registriert und beschrieben werden.

“Als unsere Blicke sich treffen, KLOPFT MEIN HERZ ein wenig schneller. Weil ich Angst habe. Unter anderen Umständen würde es vielleicht aus einem ganz anderen Grund rasen. ER IST NÄMLICH IRRE HÜBSCH. DAS SIND SIE ALLE.” (Seite 40)

Warum diese Feindseligkeit der Jungs? Nun, das müsst ihr schon selbst herausfinden und glaubt mir es lohnt sich *schmunzel*.

Allerdings hat mich das Ende schockiert und entsetzt zurückgelassen, harren wir der dinge die da noch kommen.

Cover

Ich habe die Klappbroschüre und finde sie wunderschön gestaltet. Sie wirkt edel und fühlt sich gut an in der Hand. Die leichte Hervorhebung des grafischen Druckes und der Goldglitter machen das Cover zu etwas besonderem, ohne kitschig zu wirken.

Fazit

Ich bin begeistert und total überzeugt von dieser Story, den Figuren und der Handlung und freue mich tierisch auf die Fortsetzung. Die Jungs sind wirklich fies, und doch so sexy und Elle ist für mich so authentisch und echt. Ich finde sie liebenswert und symphatisch.

Vielen Dank dem Piper Verlag und Vorablesen für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

 

 

 

 

Liebt Bücher ♥ Musik ♥ ihren Kater ♥ und die Natur ♥ … Fantasievoll Reisen, Romantik erleben & Grenzen überschreiten ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 5 =