Keep calm, Lady! (Hard & Love 2) von Sara-Maria Lukas

Keep calm, Lady! (Hard & Love 2) Book Cover Keep calm, Lady! (Hard & Love 2)
Hard & Love
Sara-Maria Lukas
Erotik
Plaisir d'Amour
28/01/2017
ebook / Taschenbuch
260
Amazon.de
16/04/2017

Kurzbeschreibung:

Emma ist vernünftig, intelligent und emanzipiert. Niemand weiß, dass sie heimlich in ihren Boss Steven Carter verliebt ist und sich nächtlichen devoten Lustschmerz-Fantasien mit ihm hingibt.
Für Steven Carter zählt nur das Geschäft. Sex und BDSM-Spiele ohne Verpflichtungen dienen seiner Entspannung - für Liebe hat er weder Zeit noch Nerven.
Doch alles ändert sich, als seine Mitarbeiterin Emma einen Nervenzusammenbruch erleidet und er sich um sie kümmern muss. Hilflos steht er vor dem heulenden Elend und weiß sich nur einen Rat: Cat und seine Brüder müssen helfen. Kurzerhand bringt er Emma auf das geerbte Anwesen an der Elbe - dabei nicht bedenkend, dass sie von den BDSM-Vorlieben der Carter-Brüder erfahren könnte ...

 

Cover:

Wie vom Verlag gewohnt ist das Cover sehr ansprechend gestaltet. Besonders gut gefallen mir bei diesem die Farbtöne und der Schriftuzug.

Meine Meinung:

Der Autorin ist es wieder gelungen die für mich perfekte Mischung aus Romantik, Leidenschaft, Spannung und Humor zu verknüpfen. Die Figuren wirken überzeugend und lebhaft, strahlen Herzlichkeit aus und überzeugen mit viel Gefühl und Humor.

Emma ist eine tolle Frau und ist mir sehr symphatisch, hat allerdings mit einem großen Problem zu kämpfen. Irgendwann ist der Punkt erreicht wo sie einen Nervenzusammenbruch erleidet und es ist Steven Carter ihr Chef der ihr zur Seite steht.  Ich musste wirklich schmunzeln… da ist Steve, ein selbstbewußter und dominanter Mann, der einer weinenden Emma total irritiert und hilflos gegenübersteht.

Stellenweise war es schon heftig für Emma, aber sie lässt sich nicht unterkriegen und hat mit Steven, seinen Brüdern und Cat  eine tolle Truppe an ihrer Seite.

Fazit:

Eine gelungene Fortsetzung der Hard & Love Reihe. Der ausgefallene und orginelle Erzählstil sorgte wieder für ein sehr fesselndes Lesevergnügen.

Die Story, bzw. die Reihe ist bisher wirklich sehr gelungen und ich kann sie wärmstens empfehlen.

Mein Dank gilt dem Plaisir d’Amour Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

Endless – In einem anderen Leben von Amanda Frost

Endless - In einem anderen Leben Book Cover Endless - In einem anderen Leben
Endless
Amanda Frost
Fantasy
18/04/2017
ebook / Taschenbuch
256
Amazon.de
22/04/2017

Kurzbeschreibung

Mein Name ist Audrey Keen, geboren wurde ich 1766 als Emily Beauchamp im kanadischen Quebec. Ach, was ich noch erwähnen sollte: Ich bin unsterblich!
Alle, die ich je geliebt habe, sind tot. So habe ich mich schweren Herzens entschieden, keinen Menschen mehr an mich heranzulassen. Stattdessen habe ich mein Leben der Forschung gewidmet.
Bei einer Routineüberprüfung tritt eines Tages dieser junge, ehrgeizige FBI-Agent in mein Leben. Er muss wohl von Anfang an geahnt haben, dass ich etwas zu verbergen habe.
Während er nichts unversucht lässt, mein Geheimnis ans Licht zu bringen, vergesse ich in seiner Nähe ab und an, dass ich mich nie wieder verlieben wollte.
Aber kann ich ihm vertrauen?

Die Geschichte einer großen Liebe! Dramatisch & Erotisch!

Band 1 des Zweiteilers "Endless". Teil 2 erscheint im Sommer 2017!

 

Meine Meinung

Wie lebenswert ist das Leben, wenn man jeder Person, die einem jemals etwas bedeutet hat, beim sterben zusehen musste. Was tut man, wenn man die Ewigkeit für sich hat, aber niemanden mit dem man sie teilt? Audrey ist unsterblich und hat vor langer Zeit der Liebe in ihrem Leben abgeschworen. Sie widmet sich völlig ihrer Forschung, als sie unerwartet in den Fokus eines FBI-Agenten gerät. Und dieser will nicht aufgeben, bis er all ihre Geheimnisse aufgedeckt hat.

Amanda Frost neuster Fantasyroman hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Die Grundidee des Buches ist nicht neu und trotzdem habe ich noch nie etwas vergleichbares gelesen. Wie die Autorin Wissenschaft und Fantasie mischt ist einfach der Wahnsinn. Alles ist so detailliert und logisch beschrieben, dass es sich nicht wie Fantasy, sondern wie Realität anhört. Zu den Charakteren möchte ich garnicht viel schreiben. Audrey ist eine starke Frau, die vom Leben geprägt wurde und die erfahren hat, wie Grausam die Liebe sein kann. Kyle ist ein junger aufstrebender Agent, der für seinen Beruf und für Gerechtigkeit lebt. Beide Protas sind unglaublich authentisch und liebenswert. Man schließt sie sofort ins Herz und erlebt alle Gefühlsturbulenzen mit ihnen.

Alles in allem hat Amanda Frost also wieder mal ein Meisterwerk erschaffen. Durch den flüssigen Schreibstil und den Wechsel in den Erzählperspektiven zieht sie den Leser förmlich in das Buch. Man kann einfach nicht aufhören zu lesen und zittert bis zur letzten Seite mit. Schon lange war ich nicht mehr so begeistert von einem Buch dieses Genres. Endless muss man einfach gelesen haben.

Craving Constellations – Hautnah (Aces and Eights MC 1) von Nicole Jacquelyn

Craving Constellations - Hautnah (Aces and Eights MC 1) Book Cover Craving Constellations - Hautnah (Aces and Eights MC 1)
Aces and Eights MC
Nicole Jacquelyn
Erotik
Sieben Verlag
18/01/2017
ebook / Taschenbuch
280
Amazon.de
02/04/2017

Kurzbeschreibung

Auf der Flucht vor ihrem psychopatischen Ehemann landet Brenna mit ihrer kleinen Tochter genau dort, wo sie nie wieder sein wollte. Daheim unter dem Schutz ihres Vaters und dem Aces Motorrad Club. Dass sie sich mit ihrem spurlosen Verschwinden vor fünf Jahren, nach einem heißen One-Night-Stand mit dem Aces Member Dragon, zu Hause nicht gerade Freunde gemacht hat, ändert nichts daran, dass die Leute im Club sie lieben, wieder aufnehmen und versprechen, sie zu beschützen. Allerdings hat sie nicht vor, länger als nötig zu bleiben.
Jahrelang hat Dragon Brenna hinterhergetrauert, wollte sie zu seiner Old Lady machen, nach nur einer gemeinsamen Nacht. Doch sie war und blieb verschwunden – bis heute. Und in ihrem Arm hält sie ein kleines Kind, das genauso aussieht wie er.

 

Cover

Die Gestaltung in Farbe, Schriftzug und dem abgebildeten Patch sowie Mann hat definitiv Wiedererkennungswert. Es passt gut zum Buch und vor allem zu Dragon.

Meine Meinung

Ich finde diese Geschichte in der Umsetzung und Besetzung sehr gelungen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr angenehm zu lesen, bereits ab dem ersten Kapitel war ich gefesselt von der Geschichte. Sie ist spannend, dramatisch und emotional und die wechselnde Erzählperspektive sorgt für eine intensivere Wahrnehmung der Emotionen.

Überhaupt wirken die Figuren auf mich sehr authentisch und lebendig, sie haben Ecken und Kanten, Charakter und Tiefe.

Brenna hat in der Vergangenheit einige falsche Entscheidungen getroffen, trifft aber die korrekte Entscheidung als es um das Wohl ihrer kleinen Tochter geht. Die Liebe und der Zusammenhalt zwischen Brenna und Trix ist spürbar und sorgt für einige emotionale Momente. Die Kleine peppt die Geschichte stellenweise mit ihrem Wesen auf und die Entwicklung ihrer Figur ist sehr gelungen. Das gilt auch für die Figuren von Brenna und Dragon.

Die Anziehung zwischen den Beiden ist explosiv und geprägt von der Vergangenheit. Es sind einige Hürden zu meistern, das benötigt Zeit und kostet Brenna und Dragon viel Kraft.

Fazit

Mit einem tollen Setting und einer spannenden Handlung ist es der Autorin gelungen eine fesselnde und emotionale Geschichte zu erzählen. Das Ende hat mich allerdings enttäuscht zurückgelassen. Es wirkt unrund und als ob die Ideen für einen ordentlichen Abschluß gefehlt hätten. Man hätte es ruhig etwas ausführlicher beschreiben und darstellen können. Aus diesem Grund habe ich einen Punkt von der Bewertung abgezogen.

Von mir eine Empfehlung für diese faszinierende Bikergeschichte, wenn die Töne machmal auch etwas derber sind :).

Vielen Dank Sieben Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

Review: Wenn Liebe Cowboystiefel trägt von Emily Bold

Wenn Liebe Cowboystiefel trägt
Wenn Liebe Cowboystiefel trägt by Emily Bold
My rating: 5 of 5 stars

Kurzbeschreibung:

Als Avery Davis nach acht Jahren und einem schweren Kampf gegen den Krebs in ihren Heimatort Littletree zurückkehrt, steht sie vor den Trümmern ihres Lebens. Ohne Job, ohne Partner – und ohne Haare. Doch ihr unfreiwilliger Neuanfang wird noch verkompliziert, als sie dort ausgerechnet ihrer Jugendliebe Mason King in die Arme läuft. Der draufgängerische Rodeo-Reiter und Lokalheld rüttelt Avery mit seinen Sprüchen ganz schön auf und weckt längst vergessene Erinnerungen. Doch ein Mann, der seine Gesundheit bei jedem Ritt aufs Spiel setzt, wird nie verstehen, wie hart sie um ihr Leben gekämpft hat. Auf so einen Mann kann sie sich nicht einlassen – egal, was ihr Herz sagt.

Autorin: Emily Bold

Emily Bold

 

Meine Meinung:

Das Cover wirkt einfach und übersichtlich gestaltet, aber die Kombination aus dem Hintergrund, rosa Cowboystiefel und Stroh gefällt mir.

Das Buch ist sehr gefühlvoll und spannend geschrieben, die Figuren und die Handlung haben mir sehr gut gefallen. Allerdings hätte ich Avery manchmal gerne kräftig durchgeschüttelt… sie ist nicht einfach, was stellenweise auch absolut verständlich ist. Ihre Jugendliebe Mason bringt sie sehr durcheinander und sorgt für reichlich Wirbel *schmunzel*.

Von mir eine Empfehlung für dieses romantische und fesselnde Liebesgeschichte.

Gelesen am 10.04.2017

Review: A Place to Remember: Chloe & Hugh (London Love Stories 2) von Sarah Saxx

A Place to Remember: Chloe & Hugh
A Place to Remember: Chloe & Hugh by Sarah Saxx
My rating: 4 of 5 stars

Kurzbeschreibung

Die einundzwanzigjährige Kunstgeschichtestudentin Chloe Fontaine ist hoffnungslos romantisch und liebt alte Dinge. ­Regelmäßig besucht sie den Londoner Antiquitätenladen „A Place to Remember“, um darin zu stöbern und ihren Träumen nachzuhängen. Dort begegnet sie Hugh Ward, der die Finanzen dieses Familienbetriebs verwaltet.
Als knallharter Geschäftsmann hat er für den alten Krempel jedoch gar nichts übrig. Aber ausgerechnet die schüchterne Chloe fasziniert ihn, und auch sie kann sich dem besonderen Reiz, den Hugh auf sie ausübt, kaum entziehen. Wäre da nur nicht diese eine Erfahrung aus Chloes Vergangenheit, die alles überschattet …

Autorin: Sarah Saxx
Sarah Saxx

Meine Meinung:

Der knallharte Geschäftsmann und die romantische und schüchterne Studentin. Klingt wie ein Klischee *grins*, trotzdem ist es Sarah Saxx gelungen gelungen eine fesselnde und romantische Liebesgeschichte zu erzählen. Die Anziehung zwischen Chloe und Hugh wirkt authentisch und der leichte Schreibstil hat mich nur so durch die Geschicht fliegen lassen.

Es ist ein süsses und romantisches Lesevergnügen das ich gerne weiterempfehle :).

Gelesen am 13.04.2017

Pin It on Pinterest