Rezensionen

Review: Good Boys Gone Bad – Begehren (GBGB 1) von Philippa L. Andersson

Good Boys Gone Bad - Begehren
Good Boys Gone Bad – Begehren by Philippa L. Andersson
My rating: 4 of 5 stars

Kurzbeschreibung

Devon McKinsey ist Anwalt. Sein Ruf ist tadellos, seine Weste bei Weitem nicht. Denn wenn es darum geht, entlastendes Material für seine Klienten zu besorgen, ist ihm jedes Mittel recht. Das weiß auch Elena. Sie wird des Mordes an ihrem Milliardärsgatten Richard Thornton angeklagt. Verzweifelt und unerwartet mittellos wendet sich die hübsche Blondine an Devon. Der Fall verspricht nur Ärger. Doch wider besseres Wissen lässt er sich dennoch darauf ein – und auf eine ganz besondere Bezahlmethode: Leistung gegen Sex. Bis aufkommende Gefühle sein Urteilsvermögen trüben und plötzlich alles außer Kontrolle gerät, denn nichts ist, wie es scheint …

 

Die Geschichte um Elena und Devon ist zwar nicht plausibel, aber die Anziehung zwischen ihnen wirkt authentisch.
Der flüssige und lockere Schreibstil der Autorin machte es mir leicht durch die Geschichte zu gleiten.

 

Gelesen am 28.02.2017

Import von Goodreads

Liebt Bücher ♥ Musik ♥ ihren Kater ♥ und die Natur ♥ … Fantasievoll Reisen, Romantik erleben & Grenzen überschreiten ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + drei =

Ich akzeptiere