Rezensionen

Entführt: Bis du mich liebst – Mila Olsen

Entführt - Bis du mich liebst Book Cover Entführt - Bis du mich liebst
Mila Olsen
Romantic Thrill
CreateSpace Independent Publishing Platform
05.12.2015
ebook / Taschenbuch
420
Amazon.de

Klappentext:

Nichts hasst Louisa mehr, als das Leben in dem winzigen Kaff Ash Springs, mitten in der Wüste Nevadas. Sie sehnt sich nach Spaß und Abenteuer. Als sie in den Ferien mit ihren vier Brüdern zum Campen in den Sequoia Nationalpark muss, trifft sie auf den geheimnisvollen Brendan. Ihr Schicksal nimmt eine dramatische Wende, denn Brendan ist keinesfalls zufällig am selben Ort. Akribisch hat er jeden Schritt von Louisas Entführung geplant. Er verschleppt sie in die Einsamkeit Kanadas, an einen Ort, an dem es nur Fichten, blauen Himmel, Wölfe und Hermeline gibt. Er sagt, sie wäre sein Licht in der Dunkelheit. Für Louisa beginnt eine Zeit voller Angst und Verzweiflung, in der sie immer mehr mit Brendans traumatischer Vergangenheit konfrontiert wird. Schon bald ist er für sie viel mehr als nur ihr Entführer. Mitgefühl, Zuneigung und Abhängigkeit vermischen sich und stürzen Louisa in ein tiefes Gefühlschaos. Vor allem zwei Fragen gewinnen immer mehr an Bedeutung: Darf man seinen Entführer lieben? Und wie gefährlich ist Brendan wirklich?

Meine Empfindungen/Wahrnehmungen:

Für mich war es ein etwas andere Art von Roman und ich war am Anfang sehr skeptisch und hatte lange überlegt ob ich ihn lesen soll. Im Nachhinein bin ich froh denn die fesselnde und spannende Erzählweise zog mich schnell in den Bann. So kam es, dass ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe.

Es gibt verschiedene Sachen die mir sehr positiv aufgefallen sind, das war unter anderem die gut durchdachte Handlung und die Erzählperspektive aus der Sicht von Louisa.

Die Angst, Panik und Verzweiflung von Louisa wird sehr glaubhaft und realistisch dargestellt. Es war echt beängstigend das zu erleben. Die Bedrohung durch Brendan und die Dunkelheit in der er feststeckt hat mich überzeugt. Dadurch das die Autorin auf seitenlange Beschreibungen verzichtet und in kurzen und prägnanten Sätzen schreibt bleibt man immer nah am Geschehen und durchläuft viele Emotionen.

Ein paar Stellen fand ich übertrieben, aber das tat dem spannenden Lesevergüngen keinen Abbruch.

Lediglich der Schluß wirkte dadurch nicht so glaubhaft.

Cover:

Das Cover ist mir als erstes aufgefallen und ich finde es wunderschön gestaltet und es passt sehr zu dieser Geschichte.

Leseprobe Amazon

Kauf Amazon Entführt - Bis du mich liebst

 

Liebt Bücher ♥ Musik ♥ ihren Kater ♥ und die Natur ♥ … Fantasievoll Reisen, Romantik erleben & Grenzen überschreiten ♥

One Comment

  • Martina Schütt

    Hallo Nicole,
    wir haben uns in Leipzig auf der Buchmesse kennengelernt und nun habe ich die Zeit mir auch Deinen Blog anzusehen.
    Ich habe ihn auf meinem Blog verlinkt (blogroll). So kann ich Dir auch weiterhin folgen und die neuesten Beiträge lesen.
    Vielleicht magst Du bei mir vorbeischauen (www.leserattenhoehle.blogspot.de) und auch gerne folgen oder Dich einfach nur mal melden.
    Liebe Grüße
    Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + achtzehn =

Ich akzeptiere