So Right, So Wrong -Verführerisches Spiel mit dir von Philippa L. Andersson
Rezensionen

So Right, So Wrong – Verführerisches Spiel mit dir von Philippa L. Andersson

So Right, So Wroing - Verführerisches Spiel mit dir Book Cover So Right, So Wroing - Verführerisches Spiel mit dir
Philippa L. Andersson
Erotik
Selfpublishing
06/07/2017
ebook / Taschenbuch
359
Amazon.de
23/07/2017

Kurzbeschreibung:

Ava Donovan arbeitet als Privatermittlerin, und sie ist gut in dem, was sie tut. Bis sie das Verschwinden der Studentin Samantha Taylor untersuchen soll – und nicht weiterkommt.
Da jede Minute zählt, wendet sie sich an den Nachtclubbesitzer Caleb Bryce. Wenn jemand etwas dazu weiß, dann er. Die Sache hat nur einen Haken: Der charismatische Bad Boy hat bereits in der Vergangenheit klargemacht, dass er Ava in seinem Bett haben will. Und dieses Mal wird er nicht nachgeben, bis er sein Ziel erreicht hat …

»So Right, So Wrong – Verführerisches Spiel mit dir« ist ein temporeicher, spannungsgeladener Liebesroman. Mit expliziten, sinnlichen Szenen. In sich abgeschlossen.

 

Meine Meinung:

Die Handlung ist spannend und gleicht einem guten Kriminalfall. Vor allem die Figur von Ava Donavan als Privatermittlerin wird sehr überzeugend dargestellt. Sie geht mit Leidenschaft, Herz und Verstand jeder Spur nach und verbeißt sich in ihre Fälle. Der Fall Samantha Taylor bildet keine Ausnahme und hat es in sich. Nichts ist wie es scheint und so ist auch die Handlung kaum vorhersehbar. Das sorgt für einige spannende und temporeiche Momente.

Die Anziehung zwischen Ava und Caleb ist von Anfang an greifbar und gefällt mir. Die Figur von Caleb ist sehr gelungen, er ist ein interessanter und faszinierender Mann. Seine Ausstrahlung ist sexy, vor allem seine humorvolle und verschmitzte Art gefällt mir. Er und Ava bilden wirklich ein tolles Team. Allerdings wirkt Ava manchmal etwas zu nervig und zickig auf mich. Ihr Widerstand gegen Caleb zieht sich ewig  hin, dabei hat sie eine sehr widersprüchliche Ausstrahlung. In Verbindung mit ihrer Gedankenwelt wirkt das nicht besonders glaubwürdig.

Die Zusammenarbeit von Ava und Caleb wird sehr interessant und fesselnd beschrieben. Die Handlung ist spannend, abwechslungsreich und bietet auch einige Action.

Das Cover gefällt mir sehr gut, Farbe, Schriftzug und Titel wurden mit der Grafik schön kombiniert.

Fazit:

Von mir eine Empfehlung für diese tolle Kombination aus Romance, Erotik und Krimi. Ich wurde sehr gut unterhalten. Hätte mich Ava am Anfang mit ihrer widersprüchlichen Art nicht genervt, dann gäbe es die volle Punktzahl.

 

Biografie der Autorin:

Philippa L. Andersson (Quelle: Amazon)

Philippa L. Andersson, geboren 1982, ist eine deutschsprachige Autorin, die nach ihrem Germanistik- und Hispanistik-Studium in Bamberg und Stationen in Spanien und Hamburg nun wieder in ihrer Heimatstadt Berlin lebt und arbeitet. Ihre erste Kurzgeschichte “DAS LETZTE MAL” überzeugte mit der Mischung aus Erotik, Humor und Lovestory auf Anhieb die Leser und stürmte Ende 2012 die Erotik-Charts auf amazon. Mit “IN DEINEN ARMEN” (2013), “ZUCKER AUF DEINER HAUT” (2014), der Duft-Trilogie “PARFUM D’AMOUR” (2015), “THE ACTRESS – Unerwartetes Verlangen” (2016) und “PULSE OF PASSION – Sehnsucht nach dir” (2016) folgten weitere Romane.Fans können die amazon Bestseller-Autorin kontaktieren auf www.facebook.com/PhilippaLAndersson, www.instagram.com/philippal.andersson oder per E-Mail philippal.andersson@gmail.com

Weitere Bücher:

 

 

 

 

Liebt Bücher ♥ Musik ♥ ihren Kater ♥ und die Natur ♥ … Fantasievoll Reisen, Romantik erleben & Grenzen überschreiten ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + achtzehn =

Ich akzeptiere