Rezensionen

Trinity – Verzehrende Leidenschaft (Die Trinity-Serie 1)

Trinity - Verzehrende Leidenschaft ((Die Trinity-Serie 1) Book Cover Trinity - Verzehrende Leidenschaft ((Die Trinity-Serie 1)
Trinity-Serie
Audrey Carlan
Liebesroman
Ullstein
02/01/2017
ebook / Taschenbuch
448
Amazon.de
04/01/2017

Kurzbeschreibung

Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will – und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?

 

Meine Meinung

Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?

Mit Gillian lernt man eine Frau mit furchtbarer Vergangenheit kennen. Sie hat diese Vergangenheit verarbeitet, wunderbare Freundinnen und einen tollen Job gefunden und begegnet Chase auf einer Konferenz.

Bereits beim ersten Zusammentreffen zwischen Gillian und Chase spürt und erlebt man die prickelnde Anziehung. Diese Chemie mit Nervenflattern, tiefem Blick und Herzklopfen wird authentisch und anregend beschrieben und ist oft spürbar.

Was mir an der Figur von Chase gut gefällt, er ist nicht nur attraktiv und reich, sondern auch humorvoll, aufmerksam und fürsorglich. Diese Eigenschaften sorgen allerdings auch für einige Probleme.

Der Schreibstil der Autorin gefällt mir, er ist leicht und verständlich und sorgt für einen guten Lesefluss. Die Figuren wirken authentisch, die Sexszenen werden gefühlvoll und leidenschaftlich beschrieben.

Eine E-Mail lässt den Adrenalinkick steigen und sorgt für einen bedrohlichen Unterton.

Cover

Es ist hübsch anzusehen und wirkt malerisch, zumindest beim eBook.

Fazit

Der Start in die neue Serie ist der Autorin gelungen. Sie überzeugt mit authentischen Figuren, prickelnder Erotik und romantischem Unterton. Nervenkitzel und Aufregung ist auch vorhanden und sorgt für eine spannende Unterhaltung.  Dieses Buch empfehle ich gerne weiter. Ich freue mich nun auf die Fortsetzung die ja bald erscheinen wird.

 

Ich bedanke mich bei NetGalley und beim Ullstein Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

 

Liebt Bücher ♥ Musik ♥ ihren Kater ♥ und die Natur ♥ … Fantasievoll Reisen, Romantik erleben & Grenzen überschreiten ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 4 =

Ich akzeptiere