Rezensionen

Welt ohne Morgen

Welt ohne Morgen Book Cover Welt ohne Morgen
Jack Soren
Thriller
HarperCollins
09.01.2017
ebook / Taschenbuch
416
Amazon.de
18.01.2017

Kurzbeschreibung

Zwei Jahre sind vergangen, seit Jonathan und Lew ihre Geheimidentität als „Der Monarch“ hinter sich gelassen haben, aber man gönnt ihnen keine Ruhe: Einem alten Feind gelingt es, die einzige Frau die Lew je geliebt hat, in seine Gewalt zu bringen.

Da bietet ein mysteriöser Geheimorden seine Hilfe an. Zu einem hohen Preis: Jonathan und Lew sollen wieder „Der Monarch“ werden. Und schon ihr erster Auftrag bringt sie in tödliche Gefahr. Doch von ihrem Erfolg hängt nichts Geringeres als die Zukunft der Menschheit ab …

 

Meine Meinung

Ein Thriller dessen Cover meinen Blick fesselt und eine Leseprobe die Action und Spannung verspricht.

Es ist mein erster Thriller von Jack Soren und ich finde ihn sehr gelungen mit seiner spannenden und actionreichen Handlung. Der Schreibstil ist flüssig und stichhaltig, die Figuren sind vielschichtig und ungekünstelt.

Sehr interessant und gelungen finde ich auch die verschiedenen Erzählperspektiven, man bekommt viele Blickwinkel auf die Handlung und deren Verlauf und die Figuren. Ich habe nie den Faden verloren und konnte dem Geschehen sehr gut folgen, es kam keine Langeweile auf.

Der Auftrag den Jonathan und Lew ausführen bringt sie in tödliche Gefahr, es gilt die Menschheit zu retten. Mit vielen Tricks, Hilfsmitteln und unerwarteter Unterstützung führen die zwei ihren Auftrag aus. Bleibt nur die Frage, welcher Auftrag tatsächlich auszuführen ist, und wer ist tatsächlich ein Feind?

Die tiefe Freundschaft von Jonathan und Lew wirkt authentisch, man merkt sofort, dass sie sich gegenseitig stützen und aufbauen, egal um welche Aufträge oder Probleme es geht. Sie sind füreinander da, beißen sich durch und lassen sich nicht unterkriegen. Gut finde ich auch den Galgenhumor der hin und wieder aufblitzt und bei mir für Erheiterung an passenden Stellen sorgte.

Cover

Das Cover ist interessant gestaltet mit der Grafik und dem Foto, auch die Farben und der Schriftzug wirken stimmig.

Fazit

Ein besonderes Team, und viele interessante und faszinierende Figuren, sorgen für ein intensives und aufregendes Lesevergnügen. Von mir eine klare Empfehlung für diesen spannenden und abwechslungsreichen Thriller.

Ich bedanke mich bei HarperCollins und für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

 

[yasr_multiset setid=0]

 

Welt ohne Morgen*
  • Jack Soren
  • Herausgeber: HarperCollins
  • Auflage Nr. 1 (09.01.2017)
  • Broschiert: 416 Seiten

 

Liebt Bücher ♥ Musik ♥ ihren Kater ♥ und die Natur ♥ … Fantasievoll Reisen, Romantik erleben & Grenzen überschreiten ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + vier =

Ich akzeptiere