Saint Lupin´s Academy - Zutritt nur für echte Abenteurer! Book Cover Saint Lupin´s Academy - Zutritt nur für echte Abenteurer!
Wade Albert White
Jugendbuch - Fantasy
Planet!
16/02/2017
ebook / Taschenbuch
384
Amazon.de
19/02/2016

Kurzbeschreibung

In Drachenfeuerbällen durch die Gegend fliegen und sprechende Vögel als Navigationsgerät benutzen – das steht auf Annes Stundenplan, seit sie Schülerin an einer der berühmt-berüchtigten Abenteuerakademien ist. Eigentlich total cool … wenn da nicht plötzlich dieses klitzekleine Problem wäre: Zusammen mit ihrer besten Freundin Penelope, dem jungen Zauberer Hiro und dem magischen Handbuch für Abenteurer muss Anne eine tödliche Prophezeiung innerhalb von nur drei Tagen (!) lösen, das Schicksal der Akadamie, ja, sogar das der ganzen Welt hängt davon ab. Um ihr neu gewonnenes Zuhause nicht zu verlieren, müssen Anne und ihre Freunde Sandwölfe und Zombiehaie bezwingen, ohne zu ahnen, dass der schlimmste Gegenspieler noch auf sie wartet!

 

Meine Meinung

Anne und Penelope sind Waisenkinder und im Saint Lupin´s Waisenhaus untergebracht. Das Leben dort ist hart und anstrengend, denn die Kinder werden ausbeutet und lieblos behandelt. Mit 13 Jahren haben die Kinder die Möglichkeit das Waisenhaus zu verlassen. Annes Geburtstag ist am nächsten Tag und bereits kurz nach Mitternacht wird das Frachtschiff, das nur einmal im Jahr anlegt, abreisen. Doch dann kommt alles anders, denn die Oberin will Anne nicht die Fahrkarte aushändigen und sie ausreisen lassen. Die Ereignisse überschlagen sich als Anne und Penelope eine Möglichkeit suchen um für Anne die Fahrkarte zu besorgen. Eine Frau verhilft ihnen zur Flucht, denn es geschehen ein paar abgefahrene und skurille Sachen, Anne ist auserwählt eine wichtige und gefährliche Mission durchzuführen um eine Prophezeiung zu erfüllen. Für diese Mission hat sie aber nur drei Tage Zeit.

Gemeinsam mit ihrer Freundin der Penelope, dem jungen Zauberer Hiros und dem Sperling Jeffery begibt sie sich auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise.

Diese Geschichte wird sehr fantasievoll, kreativ und magisch erzählt. Eine tiefe und innige Freundschaft verbindet Anna und Penelope, aber auch Hiros wird schnell in die Gruppe aufgenommen. Sie wachsen schnell zusammen zu einer Einheit, die mit Vorsicht und Unsicherheit an die Aufgaben rangehen, aber viel riskieren um diese gefährliche und bedeutende Mission zu erfüllen.

Diese Welt ist neu für die Verbündeten, sie begegnen Zombiehaien, Sandwölfen, reisen in Drachenfeuerbällen, ein Sperling dient als Navigation und ein Handbuch ändert bei jedem Blick seine Seitenanzeige.

Der Autor hat sich einiges einfallen lassen um die großen und kleinen Leser bei Laune zu halten. Er hat viele außergewöhnliche Ideen umgesetzt, eine bunte Vielfalt an Orten geschaffen und mit viel Humor diese Geschichte erzählt. Ich konnte spüren wieviel Freude ihm das Schreiben dieses Buches bereitete. Es sind auch manchmal die kleinen Dinge, wie z.B. die Dialoge über jedem Kapitel, die mich zum schmunzeln oder lachen bringen. Liebevoll bis ins kleinste Detail ist diese Geschichte konstruiert.

Cover

Über das Cover bin ich auf diese Geschichte aufmerksam geworden. Ich musste schmunzeln und konnte den Blick einfach nicht losreissen. Diese Farbenpracht, die Gestaltung im Allgemeinen… einfach wunderschön kombiniert. Liebevoll und sehr ansprechend ist es gestaltet und ein absoluter Blickfang.

Fazit

Es ist ein magische und abenteuerliche Geschichte die nicht nur Jugendliche begeistern wird. Sie ist witzig, spannend, unterhaltsam und sorgt für ein abwechslungsreiches Lesevergnügen.

Ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung und kann dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen – nicht nur für Kinder, sondern auch Erwachsene  *schmunzel*.

Mein Dank gilt Planet! (Thienemann Esslinger Verlag) und NetGalley für die Bereitstellung eine Rezensionsexemplares.

Saint Lupin´s Academy 1: Zutritt nur für echte Abenteurer!
  • Wade Albert White
  • Herausgeber: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten

 

Pin It on Pinterest

%d Bloggern gefällt das: