Gewinnspiel 1. Advent

Guten Morgen und einen schönen 1. Advent,

heute findest das 1. Gewinnspiel auf meinem Blog und meiner Facebookseite Büchermomente statt.

 

Gewinnspiel 1. Advent

Gewinnspiel 1. Advent

Der heutige Gewinn besteht aus dem Taschenbuch „Make me feel Real“ von C.J. Kingston (FB-Profil).

Das Buch und die Goodies wurden bereitgestellt vom Romance Edition Verlag (FB-Profil).

Vielen Dank dafür :).

Genre: New Adult Gay Romance

Klappentext:

Eric O’Brien ist vor allem eines: unzufrieden. Die Vermieterin seiner Wohnung ist seine Mutter, er hat außer seiner Katze Flo keine Freunde und bekommt bei fremden Leuten kein vernünftiges Wort über die Lippen. Als er sich einmal zu oft über sein vertracktes Leben aufregt, hat sein Schutzengel Leo genug und beschließt, das Leben seines Mündels komplett umzukrempeln.

Gemeinsam mit Leo, der nie um ein Wort verlegen ist, begibt sich Eric auf Selbstfindungsreise und muss schon bald feststellen, dass es nur ein unlösbares Problem für ihn gibt – denn wie zur Hölle geht man damit um, wenn man sich in seinen Schutzengel verliebt?

So machst du mit:

  • Kommentiere diesen Beitrag und benenne mir einen Titel aus dem Verlagsprogramm 2016 des Romance Edition Verlags.
  • Hinterlasse ein Däumchen auf der Autoren und der Verlagsseite
  • Ihr könnt eure Gewinnchancen erhöhen wenn ihr die Frage auf meiner Facebookseite und meinem unter diesem Beitrag beantwortet (beachtet hierzu auch die Gewinnspielbedingungen.
  • Gewinnspiel läuft bis 28.11.2016 um 23.59 Uhr

SOUND OF LOVE: Roadtrip ins Glück – Laini Otis

SOUND OF LOVE: Roadtrip ins Glück Book Cover SOUND OF LOVE: Roadtrip ins Glück
Laini Otis
Liebesroman
Romance Edition
14.10.2016
ebook / Taschenbuch
280
Romance Edition

Beschreibung:

Ein Käfer. Eine Harley. Achtzehn Tapes. Und der Roadtrip ihres Lebens.

Lee hat von Männern die Nase gestrichen voll! Anstatt zuzusehen, wie ihr bester Freund und ihre erste große Liebe ein anderes Mädchen heiratet, stürzt sie sich in ihrem Käfer in ein waghalsiges Roadtrip-Abenteuer entlang der Küste.

Unterwegs trifft sie auf den geheimnisvollen Biker Devil, der sie auf unerklärliche Weise anzieht wie das Licht die Motte. Der unverschämte Kerl hält nichts davon, Lee ihren Schmerz auskosten zu lassen, stattdessen bringt er sie dazu, ihr Leben aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten und erneut Gefühle zuzulassen. Ein gefährliches Wagnis, denn Devil hütet ein Geheimnis, das ihrer beider Welten völlig aus den Fugen geraten lässt …

 

Meine Empfindungen und Wahrnehmungen:

Ich hatte das Ende dieser Geschichte vor mir her geschoben, nicht aus Langeweile, nein ich wollte einfach vermeiden, daß es zu Ende geht. Nun sind ein paar Tage vergangen und der Sound der Liebe hallt immer noch in mir nach, und ich düse weiterhin mit Lee und Devil die Küste entlang.

Aus dem Klappentext ist ja bereits bekannt, das Lee (Everly) auf ihrem Roadtrip dem Biker Devil begegnet. Ich hatte eher das Gefühl, daß beide auf der Flucht sind und sie haben sich nicht gesucht und doch gefunden. Ihre erste Begegnung empfinde ich als schicksalhaft und äußerst ungewöhnlich *schmunzel*. Sie zieht sich wie ein Faden durch diese wunderbare und großartige Geschichte.

Lee ist eine sehr symphatische und gefühlvolle Person, so wunderbar sarkastisch und manchmal auch sehr direkt. Ihren Schmerz und ihre Verzweiflung zeigen sich hin und wieder auch in Rückblenden und es hat mich tief berührt, ihre Emotionen so hautnah zu erleben.

Es ist der freche und dreiste Devil, der ihren Roadtrip in andere Bahnen lenkt und das auf sehr interessante und fantasievolle Art und Weise. Für mich blieb er lange ein Rätsel, trotzdem hatte ich ihn schnell ins Herz geschlosssen. Er wirkte oft provokant, gab nichts von sich preis, dennoch wirkte er besorgt und gefühlvoll.

Die Handlung hat mich eingenommen und total begeistert. Sie ist abwechslungsreich, kreativ und steckt voller Emotionen und Abenteuern. Sie überzeugt mit Tiefgang, fetzt mit Musik und ist ein nie endendes Kaleidoskop an Bildern im Kopf .

Jede Begegnung und jede Figur war ein besonderes Erlebnis. Es entstanden Freundschaften und man erkundete die Umgebung. Das wirkte so realistisch und echt....Gänsehautfeeling.

Die Geschichte lebt von Lee, Devil, den Erinnerungen beider und der Musik, die uns die ganze Reise mit ihren 18 Tapes begleitet.

Der Verlauf der Geschichte ist anders als erwartet. Ein Wendepunkt hat mich sprachlos und mit Tränen in den Augen zurückgelassen.

Cover:

Das Cover finde ich sehr gelungen, es passt wunderbar zu dieser Geschichte. Die Farbgestaltung, die Grafiken und der Schriftzug wurden perfekt kombiniert. Das Taschenbuch in der Hand zu halten ist ein großartiges Gefühl, auch die glatte Oberfläche gefällt mir sehr gut.

Fazit:

Die Story wurde lebendig und liebevoll aufgebaut und beschrieben, mit einer
großartigen und wundervollen Handlung. Diesen Roadtrip werde ich bestimmt wiederholen und kann ihn euch wärmstens empfehlen.

Ich bedanke mich bei Romance Edition für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares und bei der Autorin für dieses großartige Lesevergnügen.

 

 

 

„Du denkst, dich auf ein Abenteuer einzulassen, würde dir helfen, über deinen Liebeskummer hinwegzukommen. Tut es aber nicht. Dein Herz heilt von allein, wenn es soweit ist.“ (Seite 85)

42 / 2016 – Meine Empfehlung der Woche

Sound of Love: Roadtrip ins Glück Book Cover Sound of Love: Roadtrip ins Glück
Laini Otis
Contemporary
Romance Edition
14/10/2016
ebook / Taschenbuch
280
www.romance-edition.com

Kurzbeschreibung:

Ein Käfer. Eine Harley. Achtzehn Tapes. Und der Roadtrip ihres Lebens.

Lee hat von Männern die Nase gestrichen voll! Anstatt zuzusehen, wie ihr bester Freund und ihre erste große Liebe ein anderes Mädchen heiratet, stürzt sie sich in ihrem Käfer in ein waghalsiges Roadtrip-Abenteuer entlang der Küste.

Unterwegs trifft sie auf den geheimnisvollen Biker Devil, der sie auf unerklärliche Weise anzieht wie das Licht die Motte. Der unverschämte Kerl hält nichts davon, Lee ihren Schmerz auskosten zu lassen, stattdessen bringt er sie dazu, ihr Leben aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten und erneut Gefühle zuzulassen. Ein gefährliches Wagnis, denn Devil hütet ein Geheimnis, das ihrer beider Welten völlig aus den Fugen geraten lässt …

 

Hier geht es zur Programmseite des Verlages !

 

Diese Woche gibts es wieder einige Neuerscheinungen.

Hier wieder eine Empfehlung der Woche:

 

 

Pin It on Pinterest