King of Los Angeles: Verliebt in einen Rockstar von Sarah Saxx

King of Los Angeles: Verliebt in einen Rockstar Book Cover King of Los Angeles: Verliebt in einen Rockstar
Kings of Hearts
Sarah Saxx
Liebesroman
Selfpublishing
29/05/2017
ebook / Taschenbuch
324
Amazon.de
02/07/2017

Kurzbeschreibung:

»Seine Küsse brachten mich beinahe um den Verstand. Sie ließen mich nach so viel mehr sehnen, obwohl ich wusste, dass es mich vermutlich ins Verderben stürzen würde.«

Damien King ist ein Frauenheld, wie er im Buche steht. Der Rockstar mit dem ausgefallenen Modestil wird von Zigtausenden Frauen vergöttert, die alle scharf darauf sind, mit ihm im Bett zu landen. Warum also sollte er sich das entgehen lassen?
Doch dann begegnet er der selbstbewussten Scarlett O‘Donnell, die in Los Angeles als Volontärin bei einem Modemagazin arbeitet. Sie sieht, was er wirklich ist: ein selbstverliebter Rüpel, der nichts anderes als Sex im Kopf hat. Und dafür ist sie sich definitiv zu schade, nicht zuletzt wegen ihrer enttäuschenden Erfahrungen in der Vergangenheit. Was sie jedoch nicht ahnt, ist, dass sie durch ihre Abweisung Damiens Jagdtrieb angestachelt hat und er nun alles daransetzt, Scarlett für sich zu erobern.

 

Meine Meinung:

Mit hitzigen und verspielten Dialogen, prickelnden Szenen und einer abwechslungsreichen Handlung sorgt dieser Liebesroman für interessante und fesselnde Unterhaltung.

Der flüssige und lebendige Schreibstil der Autorin, die Entwicklung von Damien sowie die dramatischen Untertöne haben mich überzeugt.
Mit Scarlett wird ihm eine selbstbewußte Frau gegenübergestellt, deren Persönlichkeit mich fasziniert. Durch die wechselnden Erzählperspektiven wirkt die gegenseitige Anziehung noch realistischer und gefühlvoller.

Fazit:

Dieser Liebesroman ist geprägt durch Leidenschaft, Humor, Drama und sorgt mit interessanten Figuren, sowie einer aufregenden Handlung für romantische Stimmung.

Wird Scarlett für Damien das Licht in der Dunkelheit?  Meine Empfehlung *grins*… findet es selbst heraus, es lohnt sich sehr.

 

Biografie der Autorin (Quelle: Amazon.de)

Gleich mit ihrem Debütroman „Auf Umwegen ins Herz“ landete Sarah Saxx einen Amazon Kindle-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.

Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.

Weitere Bücher von Sarah Saxx:
———————————
Die „KINGS of Hearts“-Reihe:
1. „KING of Chicago: Verliebt in einen Millionär“
2. „KING of Los Angeles: Verliebt in einen Rockstar“„Greenwater Hill Love Stories“:
0,5. „A Place to Remember: Chloe & Hugh“ (indirekte Vorgeschichte)
1. „Ein bisschen mehr als Liebe“
2. „Ein Kuss für Clara“
3. „Zweimal mitten ins Herz“
4. „Außergewöhnlich verliebt“
5. „Küssen verboten, lieben erlaubt“
6. „Harte Schale, weiches Herz“ – in Planung„Das Leben und sein hinterhältiger Plan“„Threesome – Wo die Liebe hinfällt“„Ein kleiner Funken Hoffnung“ – ebenfalls erschienen in der Anthologie:
„Hoffnung – Vertrauen – Vergebung: Drei Geschichten über die Liebe“Die “Auf Umwegen“-Reihe:
1. „Auf Umwegen ins Herz“
2. „Mit Verzögerung ins Glück“
3. „Auf Irrwegen zu Dir“

Hier geht es auf ihre Homepage !

Autorenprofil Amazon

Review: A Place to Remember: Chloe & Hugh (London Love Stories 2) von Sarah Saxx

A Place to Remember: Chloe & Hugh
A Place to Remember: Chloe & Hugh by Sarah Saxx
My rating: 4 of 5 stars

Kurzbeschreibung

Die einundzwanzigjährige Kunstgeschichtestudentin Chloe Fontaine ist hoffnungslos romantisch und liebt alte Dinge. ­Regelmäßig besucht sie den Londoner Antiquitätenladen „A Place to Remember“, um darin zu stöbern und ihren Träumen nachzuhängen. Dort begegnet sie Hugh Ward, der die Finanzen dieses Familienbetriebs verwaltet.
Als knallharter Geschäftsmann hat er für den alten Krempel jedoch gar nichts übrig. Aber ausgerechnet die schüchterne Chloe fasziniert ihn, und auch sie kann sich dem besonderen Reiz, den Hugh auf sie ausübt, kaum entziehen. Wäre da nur nicht diese eine Erfahrung aus Chloes Vergangenheit, die alles überschattet …

Autorin: Sarah Saxx
Sarah Saxx

Meine Meinung:

Der knallharte Geschäftsmann und die romantische und schüchterne Studentin. Klingt wie ein Klischee *grins*, trotzdem ist es Sarah Saxx gelungen gelungen eine fesselnde und romantische Liebesgeschichte zu erzählen. Die Anziehung zwischen Chloe und Hugh wirkt authentisch und der leichte Schreibstil hat mich nur so durch die Geschicht fliegen lassen.

Es ist ein süsses und romantisches Lesevergnügen das ich gerne weiterempfehle :).

Gelesen am 13.04.2017

King of Chicago: Verliebt in einen Millionär von Sarah Saxx

King of Chicago: Verliebt in einen Millionär
King of Chicago
Sarah Saxx
Liebesroman
Selfpublishing
31/12/2016
ebook / Taschenbuch
436
Amazon.de
09/01/2017

Kurzbeschreibung

"Ich hätte ahnen müssen, dass er nicht einfach nur ein gewöhnliches Kuchenstück war, das man sorglos probieren konnte. Travis war die Sünde aller Desserts ..."
Er ist einer der reichsten Junggesellen Chicagos: Travis King. Dem Immobilienmogul liegen die Frauen scharenweise zu Füßen. Als ihm eines Tages die toughe Fotografin Ashley Crown begegnet, steht für ihn von Anfang an fest, dass er sie haben muss - zumindest für eine Nacht. Doch Ashley ist da anderer Ansicht. Immerhin hat sie eine herbe Enttäuschung mit ihrem Ex hinter sich und will sich nicht noch einmal in den Falschen verlieben. Ohne es zu wissen, bringt sie Travis dazu, gegen sämtliche seiner selbst auferlegten Regeln zu verstoßen, und gefährdet dadurch auch ihr Herz. Denn Travis King ist bekannt dafür, dass er nie lange ein und dieselbe Frau an seiner Seite hat ...

 

 

Meine Meinung

»Ich hätte ahnen müssen, dass er nicht einfach nur ein gewöhnliches Kuchenstück war, das man sorglos probieren konnte. Travis war die Sünde aller Desserts …«

Die toughe und gutaussehende Fotografin Ash (Ashley) begegnet bei einem Fotoshooting dem gutaussehenden und frechen Millionär Travis. Die Begegnung bringt in beiden was zum Schwingen, aber Ash versucht der Anziehung zu widerstehen und bleibt distanziert.

Die Geschichte hat im ersten Drittel zwar Potential, die Figuren wirken symphatisch und interessant, eine prickelnde Anziehung ist vorhanden. Lediglich der Widerstand von Ash gegen die Annäherung von Travis, wirkt auf mich nicht ganz so überzeugend.

Sehr gut gefällt mir die Entwicklung von Travis dem Frauenmagneten, er ist unerwartet gefühlvoll und auch romantisch.

Der flüssige und leichte Schreibstil sagt mir zu und die wechselnde Erzählperspektive sorgen dafür, dass man tiefere Eindrücke bekommt. Die Handlung ist stellenweise dramatisch, anregend und auch abwechslungsreich.

Cover

Die Pose des Mannes passt zum Titel. Er sitz da wie ein nachdenklicher King ;). Es ist interessant aber nichts besonderes.

Fazit

Alles in allem ein gelungener Roman über Liebe, Vertrauen und Intrigen, den ich gerne weiterempfehle.

 

Ich bedanke mich bei Vorablesen.de und der Autorin für die Bereitstellung des Reziexemplares.

 

Pin It on Pinterest