Ein Surfer zum Verlieben – Sammelband von Teil 1 & Teil 2 von Violet Truelove

Ein Surfer zum Verlieben - Sammelband von Teil 1 & Teil 2 Book Cover Ein Surfer zum Verlieben - Sammelband von Teil 1 & Teil 2
Verlieben
Violet Truelove
Liebesroman
Selfpublishing
29/05/2017
ebook / Taschenbuch
856
Amazon.de
03/07/2017

Kurzbeschreibung:

Teil 1 und Teil 2 von "Ein Surfer zum Verlieben" vereint in einem Sammelband, inkl. 3 romantischen Bonusszenen.
Als der beinharte Surfstar Warden Palmer auf die chaotische Bestsellerautorin Lindsay trifft, steht seine Welt mit einem Mal Kopf, denn plötzlich gibt es da mehr als nur den Erfolg, den Ruhm und den Kampf um die besten Wellen.

 

Teil 1:
Der erste Roman der erfolgsverwöhnten Bestsellerautorin Lindsay Lovejoy handelt von dem hartgesottenen Profisurfer Palmer Warden. In Erklärungsnot gerät die Autorin, als die Vorlage für diese Romanfigur, der Surfstar Warden Palmer, in ihr Leben tritt.
Kann der Bad Boy dem Traumtypen aus ihren Romanen das Wasser reichen? Oder muss Lindsay erkennen, dass sie all die Jahre für ein Produkt ihrer Fantasie geschwärmt hat?

 

Teil 2:
Das Leben von Lindsay und Warden scheint perfekt, denn zwischen ihnen ist es die ganz große Liebe. Doch ihre bewegte und schmerzhafte Vergangenheit lässt die beiden einfach nicht los. Werden Lindsays Selbstzweifel und Wardens Verlustängste ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg stehen? Und ist die Bestsellerautorin den Schattenseiten ihres Ruhms gewachsen? Wird das Paar all diese Hindernisse überwinden können? Oder müssen die beiden erkennen, dass Liebe allein manchmal einfach nicht genug ist?

Die Geschichten rund um Surfstar Warden Palmer und Bestsellerautorin Lindsay Lovejoy gehen in die zweite Runde. Dies ist der Nachfolgeband zu "Ein Surfer zum Verlieben" mit den Charakteren aus »Ein Surfer zum Verlieben«, »Ein Fotograf zum Verlieben« und »Ein Rockmusiker zum Verlieben«.

 

Meine Meinung:

Teil 1

Das erste Zusammentreffen ist peinlich vor allem für Lindsay, die unwissentlich versucht sich zum falschen Haus zutritt zu verschaffen. So nimmt eine spannende, witzige und emotionale Geschichte ihren Lauf.

Beide haben Probleme und Dinge zu verarbeiten die in der Vergangenheit liegen. Sie haben Ecken und Kanten, werden aber symphatisch und realistisch dargestellt.

Ab der ersten Seite war ich gefesselt von dieser Story und der spannenden Entwicklung. Der flüssige Schreibstil prägte die witzigen, frechen und ernsthaften Phasen. Ich habe viele Emotionen durchlebt, wurde zum Nachdenken angeregt und war am Ende einfach Happy.

Das ist es was mir u.a. an dieser Story so gut gefallen hat. Sie hatte einen Tiefgang den ich so nicht vermutet hätte.

 

Teil 2

In diesem Teil erlebt man die täglichen Kämpfe von Lindsay und Warden gegen ihre Unsicherheiten und Ängste in der Beziehung. Geprägt durch deren Vergangenheit und Wardens Krankheit sowie dem schlechten Verhältnis Wardens zu Lindsays Vater.

Interessant fand ich vor allem die Beiträge aus dem Tagebuch die einen bis zum Ende der Geschichte begleiten und mit einem sehr emotionalen Ende verknüpft sind. Überhaupt gab es in dieser Folge teilweise sehr tragische Aspekte die von der Autorin sehr gefühlvoll umschrieben wurden.

Der flüssige und fesselnde Schreibstil traf wieder mit ins Herz. Eine wundervolle Geschichte die mich sehr gut unterhalten hatte.

Das Cover ist sehr farbprächtig gestaltet, passt aber sehr gut zu dieser Handlung und dem Ort.

Ich kann euch diesen Sammelband wärmstens empfehlen.

Biografie der Autorin:

Viola Plötz, Jahrgang 1979, studierte Kommunikationsdesign und machte sich nach ihrem Abschluss als Hochzeitsfotografin und Designerin selbstständig.
Im Jahr 2014 ereilte sie eine Midlife-Crisis und sie beschloss, endlich ihren langersehnten Lebenstraum vom eigenen Roman zu verwirklichen. Im Dezember 2014 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Violet Truelove über neobooks ihren Roman »Ein Surfer zum Verlieben«, der es auf die Shortlist für den Indie Autor Preis schaffte. Kurze Zeit später wurde sie durch ihren erfolgreichen Debütroman entdeckt und unterzeichnete einen Autoren-Vertrag für ihre New Adult Reihe »Waves of Love«, die sie als Ava Innings schreibt, bei feelings (Droemer Knaur).
Die Autorin lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in einem Mehrgenerationenhaus im Taunus, also viel zu weit vom Meer, welches sie so liebt und das ihre Geschichten prägt, entfernt.
Doch nicht nur für das Wellenreiten kann sie sich begeistern, sondern auch für Yoga, die Fotografie und das Lesen.
Weitere Informationen findet ihr auf ihrer Homepage!

Ein Geist zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 6) von Violet Truelove

Ein Geist zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 6) Book Cover Ein Geist zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 6)
Verlieben-Reihe
Violet Truelove
Liebesroman
Selfpublishing
28/06/2016
ebook / Taschenbuch
424
Amazon.de
18/02/2017

Kurzbeschreibung:

Die Cousinen Daisy und Bella entstammen einer Familie mit übersinnlichen Fähigkeiten. Doch mit der Gabe geht ein schrecklicher Fluch einher, weshalb ihnen kein Liebesglück vergönnt ist. Gemeinsam versuchen die Cousinen den Fluch zu brechen und dadurch das Leben
von Daisys Mann Jared zu retten. Ein Unterfangen, das die beiden Frauen vor ungeahnte Herausforderungen stellt. Als wäre das nicht bereits Problem genug, hat sich auch noch ein eigensinniger und scheinbar übermächtiger Geist an Bella geheftet.
Wird es dem Medium gelingen, diesem Herr zu werden?
Und kann der Fluch überhaupt gebrochen werden?

 

Meine Meinung:

Ich glaube nicht an Geister…. aber ich glaube daran das die Verstorbenen um uns sind. Nicht um Angst zu verbreiten, sondern um uns zu betrachten, zu beschützen oder einfach zu begleiten. Ich mag diese Geschichte aus verschiedenen Gründen, zum einen weil ich mich in meinem Glauben bestärkt fühle, zum anderen finde ich diese Geschichte außergewöhnlich und der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut.

Wenn man eine so schön verpackte Liebesgeschichte liest, die einem verschiedene Zeichen setzen kann… nicht aufgeben, kämpfen und an dich und andere glauben dann finde ich es umso schöner.

Die Verlieben-Serie habe ich verschlungen, der Schreibstil ist flüssig, die Figuren wirken authentisch und lebendig *schmunzel* und man begegnet immer wieder interessanten bekannten Figuren.

Nicht alles ist und wirkt authentisch, aber trotzdem habe ich diese Geschichte genossen und mitgefiebert.

Von mir eine Empfehlung für dieses Buch und die ganze Serie.

 

Ein Cop zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 5) von Violet Truelove

Ein Cop zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 5) Book Cover Ein Cop zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 5)
Verlieben-Reihe
Violet Truelove
Liebesroman
Selfpublishing
04.02.2016
ebook / Taschenbuch
352
Amazon.de

Daisy ist nicht wie andere Frauen. Sie verfügt über eine Gabe, die sie selbst die meiste Zeit über als Fluch empfindet und sie ist verliebt in einen Cop, den sie kaum kennt, doch von dem sie jede Nacht träumt. Auch dem Cop, Jared, geht die Diner-Besitzerin nicht aus dem Kopf und das, obwohl sie mit ihren bunten Haaren und den vielen Tattoos gar nicht sein Typ ist.
Als Daisy jedoch eine schreckliche Zukunftsvision hat, die Jareds ganzes Leben verändern wird, ist ihr klar, dass sie handeln muss. Kann sie das Schicksal abwenden, wenn sie ihn warnt, oder ist das, was sie sieht, unvermeidlich?

Meine Empfindungen/Wahrnehmungen:

Diese Story ist ein Sahnestück. Es handelt sich hierbei um den 4. Teil der Verlieben-Reihe und wieder schmückt ein schönes und farbenfrohes Cover das Buch.

Daisy hatte bisher in jedem Band dieser Serie einen Auftritt, Jared im 2. Band. Auch hier empfehle ich die ersten Bände vorher zu lesen (ist zwar nicht notwendig aber empfehlenswert *g*).

Wie man bereits im Klappentext lesen konnte hat Daisy eine Gabe die sie als Fluch empfindet. Sie ist eine quirlige, aufgeschlossene Frau und genießt ihr Leben. Im 2. Teil der Verlieben-Reihe begegnete sie in einem Kurzauftritt dem gutaussehenden Cop Jared.

Diese Begegnung hat bei beiden Spuren hinterlassen und sie gehen sich Gegenseitig nicht aus dem Kopf .

Jared ist verwirrt wegen der großen Anziehung die Daisy auf ihn ausübt und versucht mit allen Mitteln dieser Anziehung nicht nachzugeben. Daisy wiederum träumt seit der ersten Begegnung jede Nacht von Jared und hofft ihn bald wiederzusehen.

Mit ihrem flüssigen und witzigen Schreibstil hat Viola wieder ein richtige Sahnestück gezaubert.

Die Darstellung von Daisy, Jared aber auch Daisys Familie war so witzig und interessant. Vor allem die Familie von Daisy brachte mich mit ihrer skurillen Art oft zum schmunzeln.

Die Träume vo Daisy werden so bildlich und fesselnd beschrieben einfach nur schön dieses Gespür der Autorin einen festzuhalten. Faszinierend finde ich vor allem die Übergänge zwischen den Szenen (Daisy, Jared, Träume), diese sind echt gut gelungen.

Im Verlauf der Geschichte stieg die Spannung immer weiter an, es gibt einige unerwartete Hürden zu meistern. Unter anderem als Daisy in einen Ermittlungsfall von Jared verwickelt wird.

Das Ende war für mich definitiv eine große Überraschung *schmunzel*.

Leseprobe Amazon

Ein Rockmusiker zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 3) vom Violet Truelove

Ein Rockmusiker zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 3) Book Cover Ein Rockmusiker zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 3)
Verlieben-Reihe
Violet Truelove
Liebesroman
Selfpublishing
28.05.2015
ebook / Taschenbuch
432
Amazon.de

Der dritte Teil aus der "Zum Verlieben"-Reihe Als Teenager schrieb Liam Gordon für seine große Liebe – das It-Girl Vera Snider – seinen Erfolgssong 'Weit fort'. Sechs Jahre später führt er ein wildes Rockstar-Leben auf der Überholspur. Getreu dem Slogan 'Sex, Drugs & Rock `n` Roll' jagt eine Party die nächste. Doch gerade wegen dieser Eskapaden hat ihm das einzige Mädchen, das er je geliebt hat, den Laufpass gegeben. So sehr Liam auch versucht, sich mit Exzessen und Groupies zu trösten, er kann Vera einfach nicht vergessen. Diese ist jedoch inzwischen Mutter eines kleinen Sohnes, welcher der kurzen Beziehung mit dem Pro-Surfer Warden Palmer entstammt. Und während Liam alle skandalösen Klischees eines Rockstars erfüllt, ist Vera ihre Prominenz inzwischen zuwider. Die Geburt ihres Sohnes Leander hat ihr Leben auf den Kopf gestellt und Vera möchte für ihr Kind nur das Beste – und das ist nun einmal nicht Liam, wie sie aus Erfahrung weiß. Dennoch kommt auch sie nicht über ihn hinweg. Gibt es unter diesen schwierigen Umständen noch Hoffnung für ihre Liebe?

Meine Empfindungen/Wahrnehmungen:

„Weit fort“ und in Gedanken doch so nah

Liam liebt Vera – Vera liebt Liam das Leben könnte so einfach sein.

Ich kann mich nicht an viele Serien erinnern wo ich bei jeder Folge derart gefesselt war. Diese Verlieben-Reihe ist einfach wundervoll und diese Folge hatte in meinen Augen die ersten Bände sogar noch getoppt. Wer diese noch nicht kennt dem empfehle ich diese vorher zu lesen um ein besseres Gespür für die Protas „Liam & Vera“ zu bekommen.

Mit viel Gespür und Gefühl hat die Autorin Rückblenden in die aktuelle Story einfliessen lassen. Man erfährt mehr über die Vergangenheit von Liam und Vera.

Sie hatten jeder für sich mit ihrem Leben und Erfahrungen zu kämpfen und es war ein langer und schwieriger Weg bis sie zusammengekommen waren. Doch dann ist Liam am absoluten Tiefpunkt angekommen, denn Drogen und Sex bestimmen sein Leben. Er baut immer mehr ab und versinkt immer tiefer in seiner Drogensucht. Vera schafft es zum Glück sich von Liam zu lösen.

In diesem Teil habe ich Vera von einer ganz anderen Seite kennengelernt. Am Anfang dieser Serie fand ich sie oberflächlich und egoistisch mittlerweile finde ich sie sogar sehr symphatisch. Sie liebt ihren Sohn und möchte das Beste für ihn und versucht ohne ihre große Liebe „Liam“ den Weg zu finden. Unterstützung findet sie durch ihre Freunde die man auch in den ersten Bändern kennenlernen konnte.

Zu Liam... naja ich wusste nicht so Recht was ich von ihm halten sollte. Er benahm sich wie ein Arsch und verletzte Vera tief durchs Fremdgehen. Nach der Trennung denkt er oft an Vera und man merkt das er sie liebt, aber die Drogen haben auf ihn eine größere Anziehung.

Durch die Rückblenden wird von ihm ein ganz anderes Bild gezeichnet und nun habe ich Mitleid mit ihm und finde ihn tja... süss :).

Der flüssige Schreibstil und die emotionale Story hat mich nicht mehr losgelassen. Ich konnte und wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Leseprobe Amazon

Ein Fotograf zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 2) von Violet Truelove

Ein Fotograf zum Verlieben (Zum-Verliebe- Reihe 2) Book Cover Ein Fotograf zum Verlieben (Zum-Verliebe- Reihe 2)
Verlieben-Reihe
Violet Truelove
Liebesroman
Selfpublishing
21.01.2015
ebook / Taschenbuch
376
Amazon.de

Als der Starfotograf Aiden Innings herausfindet, dass seine Freundin eine Abtreibung hatte, lösen sich seine Träume von einer eigenen Familie in Luft auf.Der Vertrauensbruch sitzt tief, und Aiden flüchtet sich in belanglose Affären, um über die Enttäuschung hinweg zu kommen. Erst als die schöne, verletzliche Hope in das Leben des Fotografen tritt, gelingt es Aiden sich seinen Dämonen zu stellen.Doch auch Hope leidet noch immer unter ihrer Vergangenheit. Kann Aiden Hopes Vertrauen gewinnen? Oder sind die Schatten der Vergangenheit stärker als die junge Liebe?

Meine Empfindungen/Wahrnehmungen:

Aiden der Starfotograf steckt in einem Tief nachdem der durch Zufall von der Abtreibung seines Kindes erfährt. Seiner langjährigen Lebensgefährtin war die Karriere wichtiger als das Kind. Die Trennung folgt und nun steckt er fest und sucht seinen Weg. Er trifft auf Hope die mit einer furchtbaren Vergangenheit und ihren Ängsten zu kämpfen hat.

In einer fesselnden und spannenden Geschichte hat mich Violet wieder auf eine wunderbare Reise geführt. Viele Emotionen haben mich begleitet und es war einfach wunderbar Hope und Aidan kennenzulernen. Es sind zwei sehr symphatische Protas die ich auch wie ihre Vorgänger ins Herz geschlossen habe. Von mir eine klare Empfehlung für diese Story.

Leseprobe Amazon

Ein Surfer zum Verlieben 2: Ein Surfer fürs Leben (Zum-Verlieben-Reihe 4) von Violet Truelove

Ein Surfer fürs Leben (Zum-Verlieben-Reihe 4) Book Cover Ein Surfer fürs Leben (Zum-Verlieben-Reihe 4)
Verlieben-Reihe
Violet Truelove
Liebesroman
Selfpublishing
29.11.2015
ebook / Taschenbuch
360
Amazon.de

Das Leben von Lindsay und Warden scheint perfekt, denn zwischen ihnen ist es die ganz große Liebe. Doch ihre bewegte und schmerzhafte Vergangenheit lässt die beiden einfach nicht los. Werden Lindsays Selbstzweifel und Wardens Verlustängste ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg stehen? Und ist die Bestseller-Autorin den Schattenseiten ihres Ruhms gewachsen? Wird das Paar all diese Hindernisse überwinden können? Oder müssen die beiden erkennen, dass Liebe allein manchmal einfach nicht genug ist?

Mein Empfindungen und Wahrnehmungen:

In diesem Teil erlebt man die täglichen Kämpfe von Lindsay und Warden gegen ihre Unsicherheiten und Ängste in der Beziehung. Geprägt durch deren Vergangenheit und Wardens Krankheit sowie dem schlechten Verhältnis Wardens zu Lindsays Vater.

Interessant fand ich vor allem die Beiträge aus dem Tagebuch die einen bis zum Ende der Geschichte begleiten und mit einem sehr emotionalen Ende verknüpft sind. Überhaupt gab es in dieser Folge teilweise sehr tragische Aspekte die von der Autorin sehr gefühlvoll umschrieben wurden.

Der flüssige und fesselnde Schreibstil traf wieder mit ins Herz. Eine wundervolle Geschichte die mich sehr gut unterhalten hatte. Immer wieder habe ich einen Blick auf das schöne und farbenprächtige Cover geworfen.
Von mir eine klare Empfehlung.

Leseprobe bei Amazon

Ein Surfer zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 1) von Violet Truelove

Ein Surfer zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 1) Book Cover Ein Surfer zum Verlieben (Zum-Verlieben-Reihe 1)
Verlieben-Reihe
Violet Truelove
Liebesroman
Selfpublishing
08/12/2014
ebook / Taschenbuch
354
Amazon.de

 

Meine Empfindungen und Wahrnehmungen:

Die Bestsellerautorin Lindsey Lovejoy trifft nach ihrem Umzug nach Kauai (Hawaii) auf den Mann, der ohne sein Wissen als Vorlage für den männlichen Protagonisten in ihren Büchern dient. Der bekannte und erfolgreiche Surfer Warden Palmer durchlebt gerade ein Tief als er auf Lindsay trifft.

Das erste Zusammentreffen ist peinlich vor allem für Lindsay, die unwissentlich versucht sich zum falschen Haus zutritt zu verschaffen. So nimmt eine spannende, witzige und emotionale Geschichte ihren Lauf.

Beide haben Probleme und Dinge zu verarbeiten die in der Vergangenheit liegen.  Sie haben Ecken und Kanten, werden aber symphatisch und realistisch dargestellt.

Ab der ersten Seite war ich gefesselt von dieser Story und der spannenden Entwicklung. Der flüssige Schreibstil prägte die witzigen, frechen und ernsthaften Phasen. Ich habe viele Emotionen durchlebt, wurde zum Nachdenken angeregt und war am Ende einfach Happy.

Das ist es was mir u.a. an dieser Story so gut gefallen hat. Sie hatte einen Tiefgang den ich so nicht vermutet hätte.

Das Cover ist sehr farbprächtig gestaltet, passt aber sehr gut zu dieser Handlung und dem Ort an dem die Handlung spielt.

Ich kann euch das Buch wärmstens empfehlen.

Leseprobe bei Amazon

 

 

Pin It on Pinterest