Neue Träume in Sunshine Valley von Candis Terry

Neue Träume in Sunshine Valley Book Cover Neue Träume in Sunshine Valley
Sunshine Valley
Candis Terry
Liebesroman
Mira
01/02/2017
ebook / Taschenbuch
320
Amazon.de
10/03/2017

Kurzbeschreibung

Nach dem Tod seiner Eltern ändert sich für Eishockey-Profi Jordan Kincade alles. Zusammen mit seinen Geschwistern erbt er das Weingut und trägt die Verantwortung für seine kleine Schwester. Zurück in seiner Heimatstadt fühlt er sich, als ob ihm ein Puck in den Magen knallt: Sunshine Creek, seit Generationen im Familienbesitz, steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Und dann trifft Jordan ausgerechnet auf Lucy, die nichts mehr mit dem Mauerblümchen von früher gemein hat – und ihm anscheinend nie verziehen hat, was vor Jahren geschah …

 

Meine Meinung

Wegen seiner Eishockeykarriere hatte Jordan die letzten Jahre nicht viel Zeit mit seiner Familie verbracht. Er steht nun mit 33 Jahren kurz vor dem größten Erfolg seiner Karriere als ihn ein Anruf von seinem Bruder Ryan erreicht. (mehr …)

Alice – Follow the White von Stephanie Kempin

Alice - Follow the White Book Cover Alice - Follow the White
Stephanie Kempin
Horror, Märchen
Papierverzierer Verlag
02/03/2017
ebook
368
Amazon.de
27/02/2017

Kurzbeschreibung

Alles beginnt mit Bettys Beerdigung, wegen der der Unterricht an Miss Yorks Schule ausfallen muss: Auf einmal stört Zoey die Zeremonie, schießt mehrfach auf den Sarg und verschwindet, als wäre nichts gewesen. Doch wenig später steht Betty aus ihrem Sarg auf und macht sich auf die Suche nach ihrer postmortalen Mörderin. Sie findet Zoey und macht mit ihr kurzen Prozess. Ihre besten Freundinnen Alice und Chloe finden Betty, während sie sich noch über die Leiche beugt. Eigentlich müssten sie Betty verpfeifen, doch schnell beschließen die drei Freundinnen, gemeinsam Hals über Kopf zu flüchten.
Fragen über Fragen bleiben jedoch zurück, wie zum Beispiel, warum Zoey nicht mit echter Munition geschossen hat, die auch Untote zur Strecke bringen kann. Warum ist Betty noch relativ normal, zumindest für eine Untote? Was hat es mit Alice' Spiegelsicht auf sich? Und wohin will sie das verdammt mürrische, weiße Kaninchen mit der Armbrust und dem Welten-Chronografen führen?
Eine rasante Achterbahnfahrt hinein in den Kaninchenbau und durch die Welt zwischen den Märchen, der realen Fiktion, jeder Menge Popkultur und der raffinierten Idee, dass es auch so hätte erzählt werden können, wenn die Erzähler vor ein paar hundert Jahren ein bisschen mehr schwarzen Humor gehabt hätten.

 

Meine Meinung

Es handelt sich um eine abgewandelte Märchenadaption von „Alice im Wunderland“ mit einer Prise Horror und schwarzem Humor. Diese wird zum einen aus der Sicht von Alice und zum anderen aus der Sicht von Betty die Tagebuch führt, erzählt. Gerade die Erzählung aus der Sicht der Untoten Betty bietet sehr interessante Eindrücke und sorgt für witzige und interessante Dialoge.

Die Freundinnen Alice, Chloe und Betty ergreifen mit einem merkwürdigen weißen Kaninchen die Flucht von Miss Yorks Schule und verschwinden in einem Kaninchenbau. Eine abenteuerliche, rasante und ziemlich heikle Reise nimmt ihren Lauf.

Ich muss dazu sagen, dass die Geschichte „Alice im Wunderland“ mir bereits in meiner Kindheit nicht gefiel. Der Autorin ist es aber auf liebe- und humorvolle Weise gelungen verschiedene Elemente aus anderen Märchen in dieses einzubinden. Wer die US TV-Serie „Once Upon a Time“ kennt, weiss was ich meine *zwinker*.

Der flüssige und lockere Schreibstil liess mich regelrecht durch die Geschichte gleiten, lediglich die Umgebung im Märenland hätte ruhig etwas detaillierter gestaltet sein können. Diese Geschichte ist zwar Fiktion, aber sie wurde raffiniert und liebevoll umgesetzt. Es ist ein Vergnügen sie zu lesen, und den humorvollen, stellenweise auch sarkastischen Dialogen zu lauschen.

Vor allem Ethan Bond, das mürrische, weiße Kaninchen und die drei sehr unterschiedlichen Freundinnen gefallen mir sehr gut.

Die Geschichte ist gut durchdacht, liebevoll umgesetzt und wird auf unterhaltsame, kreative Weise erzählt. Ich hatte am Anfang Bedenken wegen der Zombies, Untoten etc., denn normalerweise bin ich kein Fan von Horrorlektüre. Die blutigen und gewalttägigen Szenen halten sich jedoch in Grenzen und wurden für mich angenehm in die Geschichte integriert.

Cover

Das Cover gefällt mir sehr gut, das gilt auch für die Banner die uns der Verlag für Werbezwecke zur Verfügung gestellt hat. Dort wurden u. a.. die interessantesten und witzigsten Sprüche erfasst. Davon gibt es einige in der ganzen Geschichte :). Das Kaninchen mit der Armbrust, der geschwungene Schriftzug, die dunklen Farben und die Spielkarten wurden schön kombiniert und dargestellt.

Fazit

Diese Geschichte mit ein paar Horrorelementen, skurillen/crazy Figuren, einer spannenden, abenteuerlichen und auch humorvollen Handlung hat mir sehr gut gefallen und es hat Spaß gemacht sie zu lesen.

Von mir gibt es eine uneingeschränkte Empfehlung für das Buch, das z. Zt. (Stand 01.03.2017) für nur 1,49 EUR als eBook angeboten wird. Schnäppchenpreis! Ich hoffe das es vielleicht weitergeht, denn Spielraum für weitere Abenteuer ist definitiv vorhanden.

Ich bedanke mich beim Papierverzierer Verlag für das Rezensionsexemplar.

 

Alice - Follow the White
  • Stephanie Kempin
  • Papierverzierer Verlag
  • Kindle Edition
  • Auflage Nr. 1 (30.03.2017)
  • Deutsch

Salvation – Brennende Herzen von Vivian Hall

Salvation: Brennende Herzen Book Cover Salvation: Brennende Herzen
Vivian Hall
Liebesroman
Plaisir d'Amour
17/07/2016
ebook / Taschenbuch
300
Amazon.de
16/02/2017

Kurzbeschreibung

Ein glühend heißer Sommer, zwei junge Menschen und eine grenzenlose Liebe. Der als Bad Boy verschriene Zac Morrison und die adrette, kreuzbrave Cathy Kilbourne sind seit Jahren verfeindet. Als Cathy nach dem Studium in ihre Heimatstadt Milton Oaks zurückkehrt, kreuzen sich ihre Wege erneut und sofort sprühen die Funken zwischen den beiden Streithähnen. Zac will zunächst nicht wahrhaben, dass die körperliche Anziehung zwischen ihnen immer stärker wird. Schließlich verkörpert die Tochter von Schuldirektor Kilbourne alles, was er verachtet, doch Cathy lässt nicht locker und die beiden verlieben sich unsterblich ineinander. Allerdings entwickeln sich Zacs unstillbarer Freiheitsdrang und die Vergangenheit seines Vaters zur knallharten Bewährungsprobe für das junge Glück. Beide müssen entscheiden, ob sie mutig genug sind, ihre Träume gemeinsam zu verwirklichen - oder ob sie am Ende nicht doch getrennte Wege gehen ...

 

Meine Meinung

Die Geschichte wird aus der Sicht von Zac erzählt, was ihr eine besondere Bedeutung gibt.

Zac ist von seiner schweren Jugend geprägt, erst stirbt seine Mutter und dann säuft sich sein Vater zu Tode. Er wächst bei seinem Onkel auf, der ihm immer das Gefühl gibt nicht willkommen zu sein. Am Anfang macht er auf mich einen verbitterten und wütenden Eindruck, ist eher der schweigsame Typ. Denkt aber viel und oft und wir Leser bekommen dabei oft seine Ironie und Humor zu spüren.

Er arbeitet als KFZ-Mechaniker in der Werkstatt seines Onkel und begegnet dort Cathy, als diese nach Milton Oaks zurückkommt um einen Job Lehrerin anzutreten.  Es sprühen die Funken zwischen den Streithähnen. Zac wehrt sich Anfangs gegen diese Anziehung. Doch Cathy bleibt hartnäckig in ihrer Liebe und er gibt der Anziehung nach. Eine schöne aber auch schmerzhafte Liebe nimmt ihren Lauf.

Cover

Das Cover ist wunderschön gestaltet, es strahlt Zärtlichkeit und Erotik aus. Die Farbe, Schriftzug und das abgebildete Paar wurden perfekt kombiniert.

Fazit

Eine schöne und tiefgreifende Geschichte mit zwei authentischen und symphatischen Protagonisten. Der lockere Schreibstil und die Erzählung aus der Sicht von Zac lassen sie besonders emotional und fesselnd wirken.

Die Liebeszenen werden gefühlvoll und anregend beschrieben. Ein wirklich schöner Roman den ich gerne weiterempfehle.

Ich bedanke mich beim Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

 

Salvation: Brennende Herzen
  • Vivian Hall
  • Plaisir d'Amour Verlag
  • Kindle Edition
  • Auflage Nr. 1 (17.07.2016)
  • Deutsch

Welt ohne Morgen von Jack Soren

Welt ohne Morgen Book Cover Welt ohne Morgen
Jack Soren
Thriller
HarperCollins
09.01.2017
ebook / Taschenbuch
416
Amazon.de
18.01.2017

Kurzbeschreibung

Zwei Jahre sind vergangen, seit Jonathan und Lew ihre Geheimidentität als „Der Monarch“ hinter sich gelassen haben, aber man gönnt ihnen keine Ruhe: Einem alten Feind gelingt es, die einzige Frau die Lew je geliebt hat, in seine Gewalt zu bringen.

Da bietet ein mysteriöser Geheimorden seine Hilfe an. Zu einem hohen Preis: Jonathan und Lew sollen wieder „Der Monarch“ werden. Und schon ihr erster Auftrag bringt sie in tödliche Gefahr. Doch von ihrem Erfolg hängt nichts Geringeres als die Zukunft der Menschheit ab …

 

Meine Meinung

Ein Thriller dessen Cover meinen Blick fesselt und eine Leseprobe die Action und Spannung verspricht.

(mehr …)

Ein Macho fürs Mäuschen – Hard & Heart 4 von Sara-Maria Lukas

Ein Macho fürs Mäuschen
Hard & Heart 4
Sara-Maria Lukas
Erotik
Plaisir d'Amour
13/12/2016
ebook / Taschenbuch
95
Amazon.de
09/01/2017

Hard & Heart 4: Ein Macho fürs Mäuschen
  • Sara-Maria Lukas
  • Plaisir d'Amour Verlag
  • Kindle Edition
  • Deutsch

Beschreibung

Anna sieht auf ihrem Fortbildungslehrgang für Bodyguards bei Pascal Engel unerwartet den Typen wieder, den sie am meisten hasst. Max war während ihrer gemeinsamen Schulzeit der Schwarm aller Mädchen und ihre große Jugendliebe, bis er sie in eine schrecklich peinliche Situation gebracht hat, was sie ihm nicht verzeihen kann.
Max freut sich sehr, als er auf seinem Fortbildungslehrgang bei Pascal Engel seine Jugendliebe Anna wiedersieht. Doch die begegnet ihm mit Wut und Hass, obwohl er ihr nie wissentlich etwas getan hat.
Jeden Tag geraten die beiden aneinander, bis Pascal sie als Pseudoehepaar in einem Hotelzimmer einquartiert, um einen Dieb zu überführen.
Max sieht seine Chance gekommen, endlich Annas harte Schale zu knacken. Damit das auch gelingt, liest er heimlich in ihrem Tagebuch ...

 

 

Meine Meinung

In dieser Novelle hat es die Autorin trotz der wenigen Seiten geschafft eine romantische und prickelnde Geschichte zu erzählen.

(mehr …)

King of Chicago: Verliebt in einen Millionär von Sarah Saxx

King of Chicago: Verliebt in einen Millionär
King of Chicago
Sarah Saxx
Liebesroman
Selfpublishing
31/12/2016
ebook / Taschenbuch
436
Amazon.de
09/01/2017

Kurzbeschreibung

"Ich hätte ahnen müssen, dass er nicht einfach nur ein gewöhnliches Kuchenstück war, das man sorglos probieren konnte. Travis war die Sünde aller Desserts ..."
Er ist einer der reichsten Junggesellen Chicagos: Travis King. Dem Immobilienmogul liegen die Frauen scharenweise zu Füßen. Als ihm eines Tages die toughe Fotografin Ashley Crown begegnet, steht für ihn von Anfang an fest, dass er sie haben muss - zumindest für eine Nacht. Doch Ashley ist da anderer Ansicht. Immerhin hat sie eine herbe Enttäuschung mit ihrem Ex hinter sich und will sich nicht noch einmal in den Falschen verlieben. Ohne es zu wissen, bringt sie Travis dazu, gegen sämtliche seiner selbst auferlegten Regeln zu verstoßen, und gefährdet dadurch auch ihr Herz. Denn Travis King ist bekannt dafür, dass er nie lange ein und dieselbe Frau an seiner Seite hat ...

 

 

Meine Meinung

»Ich hätte ahnen müssen, dass er nicht einfach nur ein gewöhnliches Kuchenstück war, das man sorglos probieren konnte. Travis war die Sünde aller Desserts …«

Die toughe und gutaussehende Fotografin Ash (Ashley) begegnet bei einem Fotoshooting dem gutaussehenden und frechen Millionär Travis. Die Begegnung bringt in beiden was zum Schwingen, aber Ash versucht der Anziehung zu widerstehen und bleibt distanziert.

Die Geschichte hat im ersten Drittel zwar Potential, die Figuren wirken symphatisch und interessant, eine prickelnde Anziehung ist vorhanden. Lediglich der Widerstand von Ash gegen die Annäherung von Travis, wirkt auf mich nicht ganz so überzeugend.

Sehr gut gefällt mir die Entwicklung von Travis dem Frauenmagneten, er ist unerwartet gefühlvoll und auch romantisch.

Der flüssige und leichte Schreibstil sagt mir zu und die wechselnde Erzählperspektive sorgen dafür, dass man tiefere Eindrücke bekommt. Die Handlung ist stellenweise dramatisch, anregend und auch abwechslungsreich.

Cover

Die Pose des Mannes passt zum Titel. Er sitz da wie ein nachdenklicher King ;). Es ist interessant aber nichts besonderes.

Fazit

Alles in allem ein gelungener Roman über Liebe, Vertrauen und Intrigen, den ich gerne weiterempfehle.

 

Ich bedanke mich bei Vorablesen.de und der Autorin für die Bereitstellung des Reziexemplares.

 

Pin It on Pinterest